Skip to content

Referenzen

Audi RS6 Avant

Vervollständigung der Werksoptionen

Bei dem Namen RS6 ist schon klar, dass es sich um keinen gewöhnlichen Audi handelt.

Vor allem nicht, wenn der Kunde gerade aus dem Haus ABT direkt zu uns kommt.

 Für die Performance hat ABT eine weitere Leistungssteigerung vorgenommen und einige Performance-Teile verbaut.

Für das innere Wohlbefinden durften wir den Audi RS6 Avant (C7) mit weiteren Veredelungen ausstatten.

Ergänzung der "Vollausstattung" Die Umsetzung

Original wurde für die Sitze, die Mittelkonsole und die Türinlays nachtblaues Nappaleder mit felsgrauem Faden verwendet.

Wir verwendeten die original Herstellermaterialien und begannen mit dem Beziehen des Lenkrads sowie Lenkradairbags in Leder. Zusätzlich wurde natürlich auch der Lenkradtopf und die dahinter liegende Lenkradsäule bezogen. Sogar die Schaltwippen wurden detailgetreu mit extra dünnem Leder bezogen.

Mit originalgetreuem nachtblauem Nappaleder sowie felsgrauer Doppelnaht belederten wir das komplette Armaturenbrett oberhalb und unterhalb, dazu das Head-up-Display, die Endkappen und das Handschuhfach.

Bei den Türverkleidungen waren nur Türinlays und Armauflagen in nachtblauem Leder. Die kompletten restlichen Türtafeln werteten wir deutlich auf und passten Sie dem Herstellerdesign an, in dem wir diese vollständig mit Leder und passenden Ziernähten bezogen. Die Türinnenfächer veredelten wir mit schwarzem Alcantara.

Für die perfekte Harmonie im Innenraum bezogen wir letztendlich noch sämtlich Einstiegsleisten, die Fussraumabdeckungen, den Haubenöffner sowie alle unteren Säulenverkleidungen passend zum Dachhimmel und den oberen Säulenverkleidungen in schwarzem Alcantara.